Bei mir hat sich die letzten Tage einiges getan.. Eine Zweitkatze ist eingezogen (mein Dicker war erst sehr skeptisch und beleidigt, jetzt spielen sie aber schon zusammen :))


Essenstechnisch war nur gestern „doof“ – Mum hatte Geburtstag und hat gegrillt..und blöderweise hatte ich eine dicke Buttercreme-Kirsch-Torte gemacht und da kam natürlich auch ein stück drauf (ohne wär ich noch im grünen Bereich gewesen >.<)Außerdem war ich gestern beim Arzt und kriege noch mehr Medikamente nu.. Leben ist echt teuer ..
Auch Fressanfälle hatte ich zwei.. mein Arzt bringt das mit einem meiner Medikamente zusammen..hab nachgelesen steht sogar in dem zettel drin.. (ich lese NIE Beipackzettel)
habe das nun seit gestern abgesetzt. War für meine Schlafprobleme und gegen Angstzustände. Mein Doc hat gemeint ich kann es absetzen, wenn dann alles von vorn losgeht soll ich es wieder nehmen.
Kalorien soll ich möglichst bei 1500 halten, ab und zu bei 1800.
Also etwa so wie ich es eh schon mache.. oder versuche zu machen.. möh.
Ich soll nun über 4 Wochen für ihn Essens-Tagebuch führen und dann will er sich mit mir zusammensetzen.

Leider hab ich derzeit viele Launen-Tiefs wegen meiner ..mh.. sozialen Lage? Keine Ausbildung, kein Job, kaum geld etc. Mein Freund baut mich zwar immer wieder auf, aber ich weiß wenn ich nicht langsam etwas finde, werde ich wirklich durchdrehen.
Das einzige was mich ab und zu ablenkt davon ist mein Gesundheitszustand, der leider auch zur Zeit wieder schlechter ist. Ich wurde sogar bei einem kleinen Shopping-Trip in der Stadt richtig dumm angemacht, weil mir schwindelte und ich geschwankt bin. Von wegen Drogen oder Alkohol. Einerseits kann ich ihnen den Gedanken nicht verübeln, andrerseits finde ich es unter aller Sau einem menschen, den man nicht kennt, direkt etwas zu unterstellen. hat mich weniger wütend als traurig gemacht.
Aber ich muss auch sagen,  eine Freundin- ja ich nenne sie Freundin, obwohl ich sie nur über das Internet kenne- hat mich wieder aufgebaut. Ich kenne sie aus einer Lungen-Embolie-Gruppe und wir haben mega-viel gemeinsam. und jedes Mal wenn wir schreiben fühl ich mich danach besser bis mega-gut. Einfach weil sie vieles verstehen kann, was andere nicht verstehen. Danke, liebe Manu. Wir werden das rocken!

Achtung,  Themenwechsel 😀 ..  meine Pflanzen gedeihen ganz wunderbar..bin sooo stolz ❤
hier mal die Bildersammlungen der letzten Tage:
Pflanzen:
Bananenpflanze

MicroCherrytomaten:

und die pepino Melonenbäumchen

Fudge vom 6.6. – ansonsten gab es Pizzakartoffeln und abends Gemüse mit Hollondaise legere (bin insgesamt auf 1565 kcal gekommen)

am 7. dann Zwiebel-Sahne-Hähnchen mit Bulgur und abends Rohkost+Kräuterquark (insgesamt auf 1823 kcal)

am 8. gab es nur gekauften Kartoffelsalat und ein Bockwürstchen (kochfaul gewesen..) und nen dicken fressanfall- 3744 kcal 😦

am 9. war ich immer noch faul..Hühnerfrikassee (insgesamt auf 1671 kcal gekommen)

am 10. …ja.. da hatte ich nen Fressflash mit Magenproblemen..fragt nicht.

11. gab es selbstgemachtes Sushi ..leckeeeer (insgesamt auf 1259 kcal gekommen)

So..dann kommen wir nun zu Fotos von der Geburtstagstorte 😀

und das niedlichste: babykatze Loki ❤

Für heute kommt dann später noch mal ein Eintrag ^^

Keep on rocking 😀 😀

Advertisements

~ von herzversargt - 13/06/2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: